entecker
 
 
laufend   149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139   beginn
 

entecker

start
kontakt
 

autoren

ah
bis
dab
eto
juc
lb
lp
mo
nik
pet
plu
ps
van
 

archiv

Oktober
 
2013:
September
August
Juni
Januar
 
2012:
Juli
März
Februar
 
2011:
August
Juli
März
 
2010:
Oktober
August
Juli
April
März
Februar
 
2009:
Dezember
November
August
Juli
Juni
April
März
Februar
 
2008:
November
Oktober
September
Juli
Juni
März
Januar
 
2007:
Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
 
2006:
Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
 
2005:
Dezember
November
September
August
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
 
2004:
Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
 
2003:
Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
 
2002:
Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
 
2001:
Dezember
November
Oktober
 
 
 
10.07.2003 22 10 fxt #1158
"Man muss auch einstecken können."
(Axpo)

10.07.2003 22 05 fxt #1157
"Auch die Sonne hat ihre Schattenseiten."
(Donna Summer)

10.07.2003 12 45 nik #1156
Koks macht in erster Linie süchtig.

Kalauer über Mittag (I)

08.07.2003 21 58 nik #1152
paparazzi.jpeg

Paparazzibilder von hierzulande gänzlich unbekannten Menschen (III)

07.07.2003 15 16 blh #1155
vielleicht klingt dies sentimental? jedenfalls gewinne ich den wetterbericht vom schweizer fernsehen immer lieber. gesendet wird live vom dach aus, vor dem panorama von zürich. die kleidung jeweils dem wetter angepasst, manchmal gar mit regenschirm.
das team um thomas bucheli wechselt sich ab. eigentlich gefallen alle, aber richtig warm ums herz wird einem erst, wenn sandra boner oder jolanda eggenberger (für) uns aufs dach steigen. obwohl sie eine trockene materie zu verkünden haben, gestalten sie ihren vortrag sehr spannend - mit jugendlicher begeisterung und ausladenden handbewegungen.
gekrönt wird das ganze vom mehrmaligen drücken auf einen der runden, roten und überdimensionierten plastikknöpfe.
wirklich, ein augenschmaus!

07.07.2003 02 13 tk #1154
ich kann pet's fruchtfliegendilemma wirklich nur bestätigen. aber was ich trotz akademischen bildungsgrades nie verstehen werde: woher kommt die erste dieser fruchtfliegen? die urmutter der gesamten kolonie? durchs fenster rein? woher? trennte sie sich von einer kolonie in des nachbars haus um ihrer spezies zur expansion zu verhelfen? und wenn ja: nach welchem verfahren wählen fruchtfliegen das exemplar aus, welches in meinem (oder pet's) abfallsack für nachwuchs sorgen soll? gilt dieses eine weibliche fruchtfliegenwesen als ausgestossen oder aus auserwählt in der eigenen ursprungskolonie? oder ist der vater, der befruchter der auserwählte? oder hatten die leute im mittelalter doch recht und entstehen die dinger einfach spontan aus dreck? ich persönlich glaube an letzteres.

04.07.2003 02 23 mo #1153
Das Haus gegenüber

mit dem roten Teppich auf der Treppe
jeden Abend Anlass zu Spekulationen
was war was wird
schnörkelfrei ansonsten in einer Strasse
die einen zurückversetzt ins ausgehende vorletzte Jahrhundert
morbide beleuchtet von den gusseisernen Strassenlaternen
die nicht mal mehr die heimisch pissenden Hunde wahrnehmen
wir von oben herab
fühlen uns wie in einem alten Film
ob er gut war ist wird
hängt von uns ab
so manche Nacht vermisse ich die Fledermäuse
Scheinattacken fliegend in meinem alten dörflichen

Zuhause

02.07.2003 19 09 nik #1148
molou1.jpeg

Paparazzibilder von hierzulande gänzlich unbekannten Menschen (II)

01.07.2003 16 39 blh #1151
Überleben.
Eine Enzyklopädie.


Unbill
im (kostüm) des
bush
friendly fire

Unart
eine vorliebe
der *artigen
selbstverliebt

Abart
fiat
ritmo

Unterart
darüber schreiben
wir nicht mehr

Brunft
bleibt treibend
kraft
der wirtschaft

Leuchten
freude und jubel
sternenfeuer und
markante gesichtszüge
übergeben ihre stimmlage

andere

the selvedge yard
ligne claire
mosaikum
passe.par.tout
rezensionen.ch
social fairy dust
une fille du limmatquai
maxim biller
 
rauf
laufend   149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139   beginn